Montessori-Kinderhaus Arnbach

Wie wir "Montessori" leben

Wir geben den Kindern in unserem Kinderhaus nach den Ideen von Maria Montessori Raum zum selbstständigen Denken und Handeln. Alle Arbeits- und Spielmaterialien sind jederzeit frei zugänglich. So können die Kinder selbstständig Entscheidungen treffen. Die Montessori-Pädagogik ist für uns Friedenserziehung. Es ist ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander.

Montessori-Material

Montessori-Material vermittelt Spaß am Forschen und selbst Entdecken. Die Sinnesmaterialien (Fühlen, Hören, Sehen…), das Mathematik- und Sprachmaterial, Übungen der Stille sowie des praktischen Lebens, sind hochwertig und für Kinder ansprechend.

Freiarbeit nach Montessori

Bei dieser Kernmethodik der Montessori-Pädagogik wählt das Kind nach eigenem Interesse (unter gewissen Regeln) das Lernmaterial aus, das seinen Bedürfnissen und seiner momentanen Situation entspricht.

Elternengagement

Durch das Engagement der Eltern im Kinderhaus und die Zusammenarbeit mit dem Personal entsteht für Familien schnell eine vertrauensvolle Atmosphäre, die sich wiederum positiv auf das Wohlbefinden der Kinder auswirkt.

Inklusion

Die gelebte Inklusion von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf bietet, neben der Altersmischung, ein wertvolles Umfeld für die soziale Entwicklung der ganzen Gruppe.

„Erziehung ist Vorbild sein und sonst nichts als Liebe.“

(Maria Montessori)

Unsere Gruppen

Lernen Sie unsere Gruppen kennen!

Mit zwei Gruppen in der Krippe und zwei Gruppen im Kindergarten finden in unserem Haus insgesamt bis zu 74 Kinder im Alter von einem bis zu sechs Jahren einen liebevollen Betreuungsplatz.

Sternschnuppengruppe

zur Krippe

Mondgruppe

zur Krippe

Regenbogengruppe

zum Kindergarten

Sonnengruppe

zum Kindergarten

Unsere Partner

logo_monte.gif
grundschule_schwabhausen_logo-1.png
logo-2013.png